STEPHEN HAWKING

From Sternenlicht Wiki
Jump to: navigation, search

Die STEPHEN HAWKING ist ein Expeditionsschiff der Sterneinlichtvereinigung mit Heimathafen Zaddwer. Sie havarierte bei einem wissenschaftlchen Experiment im Sternenschweifnebel (Bd.12).

SH-1.png

Bekannte Besatzungsmitglieder sind:

  • Admiral und Expeditionsleiter Prof. Dr. James Rosen
  • Dr. Jo Rosen, Sohn des Admirals
  • Dr. Karla Want, Moranerin
  • Dr. Bartram Zax, Sohn eines Industriellen
  • Prof. Dr. Jonas Haarström, Forschungsleiter


Erkundungskreuzer (tragen die Namen naher Verandter Stephen Hawkings):

  • Hawk-01: die Timothy, benannt nach Hawkings Sohn, wurde bei einem Experiment ca. 140136,4791909967471 Jahre in die Vergangenheit verschlagen. Ihr Wrack wurde im Sternenschweifnebel entdeckt.
  • Hawk-02: die Lucy, benannt nach Hawkings Tochter, verschwand in einem Raumzeitriss und blieb verschollen
  • Hawk-03: die Robert, benannt nach Hawkings Sohn, verschwand in einem Raumzeitriss und blieb verschollen
  • Hawk-04: die Jane, benannt nach Hawkings erster Frau, verschwand in einem Raumzeitriss und blieb verschollen
  • Hawk-05: die Elaine, benannt nach Hawkings zweiter Frau, verschwand in einem Raumzeitriss und blieb verschollen